Kampfsport und Selbstverteidigung in Niederösterreich

Das Logo der Tigers Combat Academy.

Kampfsport und Selbstverteidigung in Niederösterreich

130 Kilo schwer, muskelbepackt und höchst aggressiv – so stellen sich viele Leute Kampfsportler vor. Doch worauf kommt es im Kampfsport wirklich an? Und wer trainiert tatsächlich bei uns, der Tigers Combat Academy, um sich im Ernstfall verteidigen zu können?

Vorweg: 50 Prozent der Trainierenden sind Frauen. Und es sind auch bei weitem nicht alle Teilnehmer durchtrainierte Kraftlackeln. Nein, zu uns kommen Menschen aus allen Alters- und Berufsgruppen, sportliche und unsportliche Typen. Doch sie alle verbindet etwas: Sie wollen ihren Körper trainieren und sich gegen Angriffe zur Wehr setzen können.

Das lernen wir ihnen auf eine einzigartige Art und Weise. Denn bei der Tigers Combat Academy verbinden wir verschiedene Kampfkünste miteinander. Die wirkungsvollsten Elemente aus Krav Maga, Muay Thai und Kyusho (Schmerzpunkt-Selbstverteidigung) vereinen wir zu einem ausgesprochen wirkungsvollen System.

Krav Maga ist ein israelisches Selbstverteidigungs- und Nahkampfsystem mit dem Ziel, mit allen Arten von Gewalt und Angriffen umzugehen. Sie zu vermeiden, zu beseitigen oder sich gegen sie zu verteidigen.

Muay Thai entwickelte sich aus der alten Kriegskunst der thailändischen Soldaten heraus. Wenn Schwert und Speer unbrauchbar wurden, kämpften die Krieger mit Beinen, Fäusten, Ellbogen und Knien. Eine sehr effektive Art des Kampfes.

Kyusho Jitsu (dt. „Kunst der Vitalpunkte“) bezeichnet das Wissen um die Schmerzpunkte des menschlichen Körpers. Dabei werden dem Gegner durch bloßes Drücken, Reiben oder Schlagen auf gewisse Punkte große Schmerzen zugefügt.

Trainierst du also bei uns, lernst du nicht bloß eine Kampfkunst. Du lernst Kämpfen. Und hast dadurch die Möglichkeit, deinen eigenen Stil zu entwickeln und kannst in unterschiedlichen Bedrohungsszenarien bestmöglich reagieren.

Trainieren kannst du bei uns mehrmals pro Woche an den Standorten St. Pölten und Stockerau. Außerdem bieten wir ein Kindertraining in Wölbling an, in dem die Kleinen schon früh lernen, sich selbst vor Angriffen zu schützen, ohne dass wir sie zu Schlägern erziehen.

Denn Kampfsport heißt nicht, dass man blind um sich schlägt. Bei der Tigers Combat Academy lernen sowohl Kinder als auch Erwachsene, was es heißt, seinen Körper als Waffe einzusetzen. Und dass Gewalt stets der letzte Ausweg ist. Denn mit dem körperlichen Training geht bei uns eine stetige Bewusstseinsbildung einher.

Nein, wir bilden keine Schläger aus. Sondern Gewinner.

Interessiert?

Komm auch du auf ein kostenloses Probetraining vorbei, melde dich über Social Media oder über die Telefonnummer 0676 58 63 155 an.

Recent Posts

Follow Us